Datenschutz

Die Stadtwerke Potsdam GmbH freuen sich über Ihren Besuch auf unseren Internetseiten und Ihr Interesse an unseren Unternehmen. Natürlich nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich auf unseren Internetseiten sicher fühlen. Deshalb möchten wir Ihnen nachfolgend einige Informationen zu diesem Thema geben:

Im Allgemeinen können Sie sich anonym auf unseren Internetseiten bewegen und auf dort enthaltene Informationen zurückgreifen, ohne persönliche Daten anzugeben. Um Ihnen auch die Möglichkeit zu geben, vertragliche Angelegenheiten per Internet mit uns abwickeln zu können, benötigen wir jedoch an einigen Stellen nähere Angaben von Ihnen. Bevor solche Angaben erfasst werden, wird Ihnen deren Verwendungszweck erläutert.

Bei der Übertragung Ihrer Daten setzen wir auf größtmögliche Sicherheit und daher setzen wir auf den folgenden Seiten den internationalen Sicherheitsstandard für die Übertragung von sensiblen Daten die SSL-Verschlüsselung (Secure Sockets Layer) ein. SSL ist eine Technik mittels der ein Internetnutzer den Server authentifizieren kann und der Datenverkehr zwischen beiden verschlüsselt wird. Sie erkennen die sichere Verbindung an dem geänderten Protokoll in Ihrer URL (https://.....) und an dem Schloss- oder Schlüsselsymbol in Ihrem Browserfenster. Für die Verschlüsselung Ihrer Daten benötigen Sie lediglich einen normalen Browser mit Sicherheitsfunktion (z.B. Microsoft Internet Explorer ab Version 2.1 oder Netscape Navigator ab Version 2.0).

Abgesehen davon, dass wir keine Gewähr für die Verarbeitungssicherheit und den Datenschutz bei Ihrem Intemetprovider übernehmen können, sichern wir Ihnen zu, dass alle im Rahmen unserer Online-Services anfallenden personenbezogenen Daten entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden und die bedarfsgerechte Produktgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Kundenbetreuungszwecken jederzeit widersprechen. Wenden Sie sich dazu bitte an das jeweilige Unternehmen.

 

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schreibt in § 4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise folgende Angaben entsprechend § 4e verfügbar zu machen hat:

Für die KlimaAgentur Potsdam:
1. Name der verantwortlichen Stelle: Stadtwerke Potsdam GmbH
2. Geschäftsführer: Wilfried Böhme, Beauftragte für den Datenschutz: Simone Rosenthal
3. Anschrift der verantwortlichen Stelle: Steinstraße 101, 14480 Potsdam
4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung: Gegenstand des Unternehmens ist die Versorgung unserer Kunden mit Energie und Wasser, die Abwasser- und Abfallentsorgung, der öffentliche Personennahverkehr sowie der Betrieb von Schwimmhallen und Strandbädern.

 

Beauftragte für den Datenschutz

Stadtwerke Potsdam GmbH