Nachhaltigkeit. Klimaschutz. Energiewende.

Alle diese Themen erfordern Veränderungen in unserem Denken und Handeln. Die Landeshauptstadt Potsdam hat sich bis 2020 als sehr ambitioniertes Ziel eine CO2-Einsparung von 20 Prozent gegenüber dem Jahr 2005 gesetzt. Insgesamt liegt das Einsparpotenzial bei ca. 284.000 Tonnen CO2 pro Jahr, wobei der Großteil auf die Bereiche Energie und Gebäude (62 Prozent), Landschaftsplanung (19 Prozent) und Verkehr (15 Prozent) fällt. Zur Umsetzung müssen viele Rädchen ineinander greifen - eines dieser Rädchen soll fortan die KlimaAgentur werden.

Unser Ziel ist es, den Potsdamer/innen zukünftig ein fachkundiger Ansprechpartner zu den vielschichtigen Themen des Klimaschutzes zu sein. Wir machen es uns zur Aufgabe, Kompetenzen zu bündeln, Projekte zu fördern und die Öffentlichkeit zu sensibilisieren.

Die KlimaAgentur möchte mit den Potsdamern in einen Dialog treten. Sollten Sie also Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder auch Ideen für innovative Pilotprojekte haben, so zögern Sie bitte nicht, uns direkt anzusprechen. Mit Ihnen gemeinsam wollen wir ein Angebot schaffen, welches auf die Bedürfnisse und Erwartungen der Bürger/innen der Stadt Potsdam zugeschnitten ist.

 

 

Kontakt

KlimaAgentur Stadtwerke Potsdam
Charlottenstr. 42
14467 Potsdam

Tel. (0331) 6 61 97 30

Öffnungszeiten
Dienstag 09:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr

Gern beraten wir Sie nach vorheriger Absprache auch außerhalb unserer Öffnungszeiten.

Kontaktformular

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche? Dann schreiben Sie uns einfach - unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.

ANSPRECHPARTNER

Mathias Kluska
Projektleiter KlimaAgentur